Arabische Gewürze von Pfeffersack und Söhne

Ras el Hanout

Ras es Hanout bedeutet” Kopf des Hauses” und gilt als Vorzeige Mischung jedes marokkanischen Gewürzhändlers. Die Mischung ist sehr aromatisch, süßlich-scharf und perfekt für den Einsatz von Fleischgerichten, Eintöpfen, Couscous und Gemüse.

Za`atar

Das P&S Za ´atar wird aus den besten Qualitäten von Sesam, Sumach und würzigen Kräutern hergestellt. Es verfeinert besonders gut Lammfleisch und Eintöpfe mit Hülsenfrüchten, schmeckt aber auch toll im Olivenöl und zu knusprigem Weißbrot.

Baharat

Baharat ist arabisch und heißt ” Gewürz” Kein Wunder, dass diese Mischung so vielseitig ist. Sie gibt Fleisch, Eintöpfen, Couscous und Falafel, aber auch Gemüse oder Tomatensaucen einen unverwechselbar orientalischen Charakter.

Berbere

Das feurige Berbere ist die wichtigste Gewürzmischung der äthiopischen Küche und wird vor allem zu geschmorten Fleischgerichten, aber auch äthiopischem Brot und zu Eintöpfen wie dem berühmten Doro Wat verwendet.